Regelungen

Unsere Wohneinheiten bzw. Stellplätze sind wöchentlich buchbar**
Der Anfang und das Ende des gewünschten Zeitfensters hängt von der Unterkunftskategorie ab. Wählen Sie bitte die Unterkunftskategorie bzw. das zugehörende Zeitfenster sorgfältig aus, indem Sie die Preisliste konsultieren. Sie können die Verfügbarkeit der gewünschten Unterkunft prüfen, indem Sie Kontakt mit unserem Buchungszentrum (Booking Centre) aufnehmen bzw. über unsere Website.
**In der Nebensaison Möglichkeit, Wochenende und kurze Aufenthalte (mindestens 2 Nächte) zu buchen bei Vereinbarung mit der Direktion.

1) Verfügbarkeitsbestätigung der gewünschten Unterkunft: um Ihre Buchung zu bestätigen wird eine Bestätigungsanzahlung von 300,00 Euro verlangt. Die Anzahlung kann mit Kreditkarte VISA bzw. Mastercard (nur auf unserer Website) bzw. durch Banküberweisung erfolgen. Dabei ist die Ihnen zugeteilte Buchungsnummer unbedingt anzugeben.
Banküberweisungen zugunsten von:

“BIBIONE MARE S.P.A. - Camping Capalonga”
Banca CRÉDIT AGRICOLE FRIULADRIA IBAN: IT52 V053 3636 2900 0003 0009 158
BIC: BPPNIT2P075



Wer noch weitere Anzahlungen i.H.v. oder über 300,00 Euro außer der Anzahlung, die Ihre Buchung bestätigt, leisten möchte, darf es nur erst ab dem 1. Januar des Aufenthaltsjahres durch die oben genannte Zahlungsbedingungen tun.

2) Die Campingleitung wird Ihnen per Post/E-Mail die Buchungsbestätigung zusenden.
 
3) Alle Buchungen unterliegen einer Buchungsgebühr von Euro 15,00, die auf den Gesamtpreis am Ende des Aufenthaltes zugerechnet wird.

4) Bei der Buchung werden die Unterkunftskategorie und die Aufenthalsdauer bestätigt. Je nach Verfügbarkeit werden die Wünsche des Gastes auf einen bestimmten Stellplatz bzw. eine bestimmte Wohneinheit berücksichtigt. Die Direktion behält sich das Recht vor, die angegebene Unterkunft auch nach Erhalt der Bestätigungsanzahlung bzw. der Zusendung der Buchungsbestätigung zu ändern.

5) Bei verspäteter Anreise bzw. vorzeitiger Abreise wird der Betrag für die Dauer des gebuchten Aufenthalts berechnet.

6) Der Schlüssel der Woheinheiten wird von 15.30 Uhr des Anreisetags übergeben. Bei vorzeitiger Schlüsselübergabe von 11.30 bis 13.30 wird eine Zusatzgebühr von € 50 zugerechnet. Die Anfrage muß zum Zeitpunkt der Buchung erfolgen. Die Unterkuft wird bis 13.00 Uhr des nachfolgenden Tages zur Verfügung stehen: ohne vorherige Ankündigung wird sie dann an Dritte vermietet.

7) Für die Wohneinheiten wird am Anreisetag eine Kaution von 75 Euro verlangt. Der Betrag wird bei der Abreise erstattet, wenn keine Schäden durch das Kontrollpersonal fetgestellt werden.

8) Die Abreise für die Wohneinheiten muß bis 10.00 Uhr des vorgesehenen Tages erfolgen. Die Abreise für die Stellplätze muß bis 12.00 Uhr erfolgen. Jegliche Verlängerung ist mit der Direktion zu vereinbaren.

9) Die Stornierungen müssen schriftlich erfolgen, indem Sie IHRE BANKDATEN (IBAN) angeben. Die Erstattung der Anzahlung erfolgt nur bei Stornierungen, die innerhalb 30 Tage vor dem Anreisetag erfolgen: Buchungs-und Bankgebühr werden berechnet. Stornierungen außerhalb der obengenannten Frist werden mit der Rückgabe der Anzahlung nicht erstattet.

10) Die Gäste, die gebucht haben, müssen die Vorschriften des Campingplatzes genau wie die Anderen beachten.

Express-Online-Einchecken auf der Website: www.capalonga.com

Art. 1 - Bei der Ankunft und für den Aufenthalt in der Camping-Ferienanlage besteht eine Anmeldungspflicht für jede einzelne Person. Bei der Ankunft ist jeder einzelne Gast verpflichtet, einen Personalausweis abzugeben. Jeder Person werden ein persönlicher Pass und ein Erkennungsarmband übergeben (das Erkennungsarmband ist sofort bei der Anreise anzulegen und ständig bei sich zu tragen), die am Eingang des Campings bzw. auf Verlangen der Verantwortlichen vorzuweisen sind. Das Vorweisen des Passes allein reicht nicht aus, um die Zugehörigket zur Ferienanlage zu beweisen. Es wird zudem ein Auto-Pass übergeben, der auf der Windschutzscheibe angebracht werden muss.

Art. 2 - Jeder Gast ist verpflichtet, bei der Direktion rechtzeitig jegliche Änderung, bei An- bzw. Abreise, bezüglich Personen seiner Gruppe anzumelden. Die Direktion ist für nicht ordnungsgemäßig angemeldete Aufenthalte verantwortlich.

Art. 3 - Die Kassenzeiten sind von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Die Gäste müssen bis 12:00 Uhr abreisen: bei verspäteter Abreise wird auch der Abreisetag berechnet. Persönlicher Pass und Erkennungsarmband müssen bei der Begleichung der Rechnung zurückgegeben werden. Die Rückgabe des Personalausweises erfolgt bei der Abreise.

Art. 4 - Der Camper kann den Stellplatz außer der reservierbaren Bereichen, die ausgeschildert sind, frei auswählen. Es ist erlaubt, nur einen Stellplatz zu belegen. Boote auf dem Festland und deren Anhänger müssen in den zugehörigen Abstellplatz abgestellt werden.

Art. 5 - Besuche sind nur nach Genehmigung durch die Direktion gestattet. Der Besuch, wenn zugelassen, ist eine Stunde lang frei: nach dieser Zeit gelten die Tagesgebühren.

Art. 6 - Auf dem Campingplatz dürfen keine unbewohnten Zelte bzw. Wohnwagen gestellt werden. Leere Campingeinrichtungen werden ohne Ankündigung entfernt. Der Mindestaufenthalt in der Hauptsaison beträgt sieben Tage. Ausnahmen müssen mit der Direktion vereinbart werden.

Art. 7 - Die Gäste sind verpflichtet, die Ruhezeit von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr und von 23.30 Uhr bis 7.00 Uhr unbedingt zu achten. In der Ruhezeit ist es streng verboten, den Campingplatz mit Fahrzeugen zu befahren.

Art. 8 - Auf dem Campingplatz gefundene Gegenstände müssen der Direktion abgegeben werden, die sie den rechtmässigen Besitzern zurückgeben wird. Die Campingleitung übernimmt keine Haftung weder für selbstverschuldete Unfälle bzw.Verletzungen (auch durch Witterung bzw. Dritten verursacht) noch für beschädigte bzw. gestohlene, verlorene Gegenstände.

Art. 9 - Ein korrektes Benehmen auf dem Campingplatz, am Strand und in den ausgestatteten Bereichen sowie die Beachtung der Ordung und der Sauberkeit sind pflichtig. Anlagen, Einrichtungen sowie Pflanzen und Bäume müssen respektiert werden. Die Gäste werden gebeten, die Sanitäranlagen so zu verlassen, wie sie diese selbst vorfinden möchten. Papier, Zigarettenstummel und Abfälle sind in die vorgesehenen Abfallbehälter zu werfen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt max. 10 Km/h.

Art. 10 - Bei Ihrer Abreise werden Gäste gebeten, den Stellplatz bzw. die Unterkunft sauber und ordentlich zuhinterlassen.

Art. 11 - Bei Nichtbeachtung einer der obigen Vorschriften sieht sich die Direktion gezwungen, die betreffenden Gäste vom Campingplatz auszuschliessen.

Art. 11 - La non osservanza delle suddette regole comporterà l’allontanamento dal campeggio.
Den Zutritt zum Campingplatz ist es ausschließlich kleinen und mittelgroßen Hunden gestattet.
Der Campingplatz erlaubt keine Hunde, die zu den in der Anlage des Erlasses vom 12. Dezember 2006 gefährlich betrachtenden Rassen gehören, die auf dem offiziellen Amtsblatt dem entsprechenden gesetzlichen Vorgaben Nr. 10 vom 13. Januar 2007 veröffentlicht wurde. Das sind die folgenden: American Bulldog, Ciarplanina Schäferhund, Anatolischer Schäferhund, Schäferhund von Zentralasien, Kaukasischer Schäferhund, Cão da Serra da Erstrela, Dogo Argentino, Fila Brasileiro, Mastino Napoletano, Perro de canapo Majoero, Perro de presa canario, Perro de Presa Mallorquin American Pit Bull Terrier, Bullmastiff, Pit Bull Terrier, Rafeiro do Alentejo, Rottweiler, Tosa inu.
 
Hunde sind bei unserem Campingplatz herzlich willkommen; die Tiere müssen aber die anderen Gäste nicht stören. Daher ist es notwendig, die nachstehenden Regeln zu beachten:

1 beim Check-in muss für die Hunde ein Gesundheitsausweis mit vorgesehenen Impfbestätigungen vorgelegt werden und es ist zwingend erforderlich, dass Hunde mit Mikrochip oder Tätowierung ausgestattet sind. Sie müssen regelmäßig der Prophylaxe gegen bedeutendste Parasiten und Infektionskrankheiten (Staupe, Leptospirose, Parvovirose) unterzogen werden sein. Eventuelle Ordnungswidrigkeiten werden der zuständigen Behörde gemeldet werden;
2 bei der Buchung muss die Anzahl der Hunde gemeldet werden, die bei der Ankunft von unserem Campingpersonal geprüft wird;
3 der Aufenthalt der Tiere (bis zu 2 Hunden pro Stellplatz/Wohneinheit) ist nur auf den Stellplätzen und in den Wohneinheiten* des dafür vorgesehenen Bereichs erlaubt. Die Hunde dürfen nicht unbeaufsichtigt auf den Stellplätzen sowie in den Wohneinheiten zurückgelassen werden;
4 die Hunde müssen verpflichtend immer an maximal 1,5 m langen Leinen geführt werden (Ministerialerlass 03.03.2009). Sie müssen ein Flohhalsband oder ähnliche Schädlingsbekämpfungsmittel, außer einem Riemen- oder Schlaufenmaulkorb tragen -im Bedarfsfall, oder wenn diese verlangt werden;
5 sie dürfen ausschließlich die für die Hunde erlaubte Wege benutzen, die in dem Campingplatz angemessen aufmerksam gemacht sind. Sie dürfen in andere Campingbereiche nicht gehen und es ist streng verboten, die Tiere in allen gemeinsamen Bereichen, wie Cafés, Restaurants, Schwimmbädern und Sanitäranlagen mitzunehmen;
6 die Hunde müssen in den dafür vorgesehenen Bereich geführt werden, damit sie ihre Notdurft verrichten können. Die feste Notdurft muss sofort mit den dafür bestimmten Säckchen entfernt und die flüssige muss mit reichliches Wasser auswaschen werden;
7 die Hunde dürfen die anderen Gäste nicht belästigen; den lauten Hunden, die knurren oder bellen, ist der Aufenthalt im Campingplatz nicht erlaubt.

Auβerdem:

8 im Campingplatz und auf den für die Hunde erlaubten Wegen sind Automaten
für biologisch abbaubare Säckchen für die Notdurft der Hunde aufgestellt;
9 die Mitnahme von Hunden am Strand ist in Moment noch nicht erlaubt.
10 in dem dafür vorgesehenen Lageplan werden die für die Hunde erlaubte Wege und Bereiche aufmerksam gemacht;
11 die Tierhalter sind verpflichtet, während des Aufenthalts der Tiere im Campingplatz, die sanitären und hygienischen Vorschriften strengstens einzuhalten;
12 für eventuelle Personenschäden von Dritten und für Beschädigungen der Einrichtungen des Campingplatzes, die von den Hunden verursacht wurden, wird der Tierhalter zur Gänze zur Verantwortung gezogen;
13 die Direktion behält sich das Recht vor, Gäste die diesen Vorschriften zuwiderhandeln, umgehend aus dem Campingplatz zu weisen;
14 Besuchern mit Hunden ist der Zutritt verboten.

*Wir weisen unseren Gästen darauf hin, dass ein Extra Aufpreis i.H.v. € 35,00 für die Endreinigung und Sanierung des Mobilheims von den Familien mit Hund gezahlt wird.
  ENTDECKEN SIE UNSERE ANGEBOTE
INFORMATIONEN
ANFRAGEN
* Nachname:
* Vorname:
* E-mail:
Telefon:
Ankunftstag:
Abreisetag:
Unterkünfte:
Erwachsenen:
Pensionisten(60+ Jahre):
Alter Kind 1:
Alter Kind 2:
Alter Kind 3:
Besondere Anfragen:
Pflichtfelder *
IHRE MEINUNG

"Camping Italien an der Adria"

Ein Mega Campingplatz direkt am Meer. Auf einer Landzunge 200 m breiter Strand und Kilometer lang. Animation, Gaststätt... Alles anzeigen
Andoll

"Sehr schöne Zeit "

Es war alles super,nette Personal und unser Haus war sauber. Ich finde für ein Camping es ist alles okay wenn man was b... Alles anzeigen
lena1907
WENN SIE NICHT UNSERE BESTEN ANGEBOTE FÜR IHREN URLAUB IN BIBIONE VERPASSEN WOLLEN...
ABBONNIEREN SIE ZUM NEWSLETTER!
Camping Capalonga Viale della Laguna,16 - Loc. Bibione Pineda - 30028 Bibione (Ve)
Tel. +39 0431 438351 / +39 0431 216100 Fax +39 0431 438986
Privacy Policy P.Iva 00181380270 EMAS - registriertes Unternehmen
Credits TITANKA! Spa © 2017